Wildbienenretter_Hero

hero image

Wildbienenretter_Projekt Header

Förderprojekt

Wildbienenretter

Wildbienenretter_Content

Im Projekt „Wildbienenretter“ wird das Thema Artenschutz und Insektensterben für Kinder direkt im eigenen Lebensumfeld erlebbar gemacht.

In jeweils 3 Projektwochen an Biberacher Grundschulen in den Schuljahren 2021/22 und 2022/23 wird das Thema in mehreren Modulen intensiv und ganzheitlich behandelt. Ein Kernstück ist dabei die praktische Naturschutzarbeit durch das Bestücken und Pflegen von Wildbienenhotels. Durch das Aufstellen im Stadtgebiet wird gleichzeitig die Stadtbevölkerung miteinbezogen und für dieses wichtige Thema sensibilisiert. In weiteren Modulen soll darüber hinaus durch eigenes Erleben, Handeln und Aktivwerden, Verbundenheit mit der uns umgebenden Natur erspürt, die Gestaltungskompetenz der Schüler*innen gestärkt und Selbstwirksamkeit erfahren werden, um dauerhaftes Interesse an der Natur und ihrer Schutzwürdigkeit zu erreichen.

 

Bildnachweis im Hero:
Felix Fornoff: Andrena (Ovatula gruppe) an Bunte Kronwicke (Securigera varia). (Symbolbild)


Zurück zur Übersicht „Sonderförderung im Bereich Naturschutz- und Umweltpädagogik"

Wildbienenretter_List