Hero Slider

Artikel Starter | Test

Erreichbarkeit der Stiftung Naturschutzfonds

Coronabedingt erreichen Sie uns weiterhin vorwiegend per E-Mail; vielen Dank für Ihr Verständnis!


 

Erhalt der vielfältigen Kulturlandschaft
Baden-Württemberg

Die Stiftung Naturschutzfonds wurde 1976 auf der Grundlage des Natuschutzgesetzes Baden-Württemberg eingerichtet. Ziel der Stiftung ist es, vor allem neue, innovative Wege im Naturschutz anzustoßen und zu fördern sowie Projekte mit Modellcharakter zu unterstützen.

Mehr erfahren Sie auch in unserer Broschüre (PDF).

Teaser Förderprojekte

alt-tag

Bedeutung von Linsenäckern und Blühflächen zur Förderung der Biologischen Vielfalt

Die Ursachen für den massiven Artenrückgang sind vielfältig - die Intensivierung auf landwirtschaftlichen Nutzflächen spielt dabei eine entscheidende Rolle. Ziel des Projektes ist es, grundlegendes Wissen speziell über die Bedeutung von ...

Mehr lesen
alt-tag

Sommerakademien für Naturschutz und Nachhaltige Entwicklung

Ziel des Projektes der Koordinationsstelle Wirtschaft und Umwelt und der BUNDjugend Baden-Württemberg ist es, Sommerakademien zum Thema Naturschutz und nachhaltige Entwicklung in Großschutzgebieten Baden-Württembergs zu initiieren und zu etablieren. Im Vorhaben werden die ...

Mehr lesen
alt-tag

Innovativer Artenschutz für ausgewählte Arten der Agrarlandschaft am Beispiel Feldhamster

Der Feldhamster steht in Baden-Württemberg kurz vor dem Aussterben. Eine Hauptursache dafür ist, dass das für ihn erforderliche Getreide immer früher und großflächig geerntet wird. Dadurch fehlt den Feldhamstern die nötige Deckung ...

Mehr lesen

Asset Publisher

Aktuelle Meldungen

Natura 2000-Vogelschutzgebiet "Hohenloher Ebene östlich von Wallhausen" - Viele Vögel sind schon da ♪♫

alt-tag
17.06.2019 Das Pilotprojekt zum Schutz von Feldvögeln in der Gemeinde Wallhausen, Landkreis Schwäbisch Hall, zeigt in vorbildhafter Weise, was entstehen kann, wenn Naturschutz und Landwirtschaft an einem Strang ziehen. Davon konnten sich Umweltminister Franz Untersteller und...
weiter

Verleihung des Landesnaturschutzpreises 2018

alt-tag
04.04.2019 Am 30. März 2019 fand die Verleihung des 19. Landesnaturschutzpreises mit Minister Franz Untersteller MdL, Vorsitzender der Stiftung Naturschutzfonds, im Neuen Schloss in Stuttgart statt. Es wurden acht Preisträgerinnen und Preisträger ausgezeichnet. Bild: © Thomas...
weiter

26. Preisverleihung des Naturtagebuch-Wettbewerbs der BUNDjugend Baden-Württemberg

alt-tag
04.03.2019 Für Umwelt- und Naturschutzminister Franz Untersteller leistet der Wettbewerb einen wichtigen Beitrag zum Schutz der einzigartigen Natur Baden-Württembergs. „Mit der Teilnahme am Wettbewerb lernen Jahr für Jahr rund 5.000 Kinder im Land, unsere Natur besser zu verstehen. Daher...
weiter

Start der Ausschreibung 2020 für neue Projektideen

alt-tag
14.02.2019 Bis zum 01. Mai 2019 können bei der Stiftung Naturschutzfonds Anträge für Projekte ab 2020 eingereicht werden, die zur Umsetzung der Naturschutzstrategie Baden-Württemberg beitragen. Insbesondere für neue Projektpartner findet am 12. März...
weiter

Erste Fachtagung „Management des invasiven Kalikokrebses zum Schutz von Amphibien und Libellen in Kleingewässern" am 07.12.2018 in der PH Karlsruhe

alt-tag
19.12.2018 Die Bestände des hochinvasiven Kalikokrebses in Kleingewässern am Oberrhein nachhaltig zu reduzieren, ist Ziel eines Forschungsprojekts am Institut für Biologie und Schulgartenentwicklung der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe. Im Rahmen der Fachtagung zum Forschungsvorhaben...
weiter

Handlungsleitfaden für Landschaftserhaltungsverbände zur nachhaltigen Sicherung der Bewirtschaftung von naturschutzfachlich hochwertigen Schafweiden

alt-tag
21.11.2018 Am 18. Oktober 2018 stellte Staatssekretär Dr. Andre Baumann (Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg) den Handlungsleitfaden für Landschaftserhaltungsverbände zur nachhaltigen Sicherung der Bewirtschaftung von naturschutzfachlich hochwertigen...
weiter

Webcontent Hinweis Aktuelle Meldungen