Hero LNP 2020

hero image

Webcontent Landesnaturschutzpreis

Landesnaturschutzpreis

Gemäß ihrer Satzung zeichnet die Stiftung Naturschutzfonds richtungsweisende Leistungen auf dem Gebiet der Erhaltung der natürlichen Umwelt aus. Seit 1982 vergibt sie alle zwei Jahre den Landesnaturschutzpreis, der mit insgesamt 20.000 € dotiert ist.

Um den Landesnaturschutzpreis können sich Verbände, Vereine, Personengruppen sowie Einzelpersonen oder auch Schulen und Kindergärten aus Baden-Württemberg bewerben. Die Preisträger werden vom Stiftungsrat der Stiftung Naturschutzfonds ausgewählt.

Die Jury setzt sich zusammen aus den Vertreterinnen und Vertretern des Ministeriums für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft (Vorsitz), des Ministeriums für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz, der Regierungspräsidien, des Landesnaturschutzverbandes und des Landesbauernverbandes sowie der Ökologischen Wissenschaften.

Der Stiftungsrat der Stiftung Naturschutzfonds trifft die Entscheidung zur Auswahl der Preisträgerinnen und Preisträger.

LNP 2020 1

Landesnaturschutzpreis 2020

„Neu geschaffen! Naturschätze von Menschenhand“

Unter diesem Motto hat die Stiftung Naturschutzfonds Baden-Württemberg den Landesnaturschutzpreis 2020 ausgeschrieben. Es wurden Initiativen Initiativen ausgezeichnet, die sich mit besonderem Engagement und auf vielfältige Weise für die Anlage und Pflege neuer Lebensräume einsetzen. Die Preisverleihung mit Minister Franz Untersteller MdL, Vorsitzender der Stiftung Naturschutzfonds, fand am 9. Februar 2021 im Livestream statt.

Das Video zur Preisverleihung finden Sie hier (vimeo.com).

Preisträgerinnen und Preisträger 2020

Grundschule Kleiner Einstein, Blaustein-Arnegg (Alb-Donau-Kreis)
Kleine Einsteins im Schulgarten aktiv

NABU-Ortsgruppe Aspach (Rems-Murr-Kreis)
Anlage und Pflege eines Netzwerkes von Kleingewässern für Amphibien

Bürgerverein Eltingen e. V. – AG Umwelt, Leonberg-Eltingen (Landkreis Böblingen)
Umwandlung von ökologisch wertlosen Flächen in Feucht- und Trockenbiotope - Pflege, Weiterentwicklung und Vernetzung

NABU-Ortsgruppe Hambrücken (Landkreis Karlsruhe)
Herstellung eines Feuchtgebietes in der Saalbachniederung auf Flächen des NABU

Familie Fröhlich, Bühl-Eisental (Landkreis Rastatt)
Permakulturparadies Schlaraffental

Hof Sonnenwald der Gemeinschaft Sonnenwald eG, Seewald-Schernbach (Landkreis Freudenstadt)
Modellprojekt für multifunktionale Agroforstsysteme zur Förderung der Biodiversität und Bodenfruchtbarkeit am Hof Sonnenwald

NABU-Kreisgruppe Lörrach (Landkreis Lörrach)
Schutz und Förderung der Geburtshelferkröte im Landkreis Lörrach

Bodensee-Stiftung, Radolfzell (Landkreis Konstanz)
Kleingewässer für die Bodenseeregion – Netzwerk für Artenvielfalt und Umweltbildung

Förderverein UmweltZentrum Stockach e. V. (Landkreis Konstanz)
Biotopverbund Grünes Band Wahlwies

Wilhelma-Parkpflege & BUND-Kreisverband Stuttgart e. V. (Stadtkreis Stuttgart)
Kooperationsprojekt Schmetterlingswiesen in Stuttgart

 

Herzlichen Glückwunsch!

 

 

 

Bildnachweis im Hero:
Dieter Seibel/pixabay: Neuntöter (Lanius collurio)

 


Zurück zur Rubrik "Stiftung"

Liste | Test

Bild LNP 2020