Hero 40 Jahre SNF

hero image

Projekt Header 40 Jahre SNF

Jubiläum

40 Jahre Stiftung Naturschutzfonds Baden-Württemberg

Webcontent 40 Jahre SNF

Ein Grund, zu feiern: Die Stiftung Naturschutzfonds konnte in 2018 auf vier Jahrzehnte Fördertätigkeit zugunsten des Naturschutzes in Baden-Württemberg zurückblicken. Rund 3.900 Projekte unterstützte sie während der 40 Jahre.

Das Jubiläum nahm die Stiftung Naturschutzfonds zum Anlass, am 29. Juni 2018 gemeinsam mit den Mitgliedern ihres Stiftungsrates eine Auswahl an Förderprojekten zu besuchen. Die Ganztagesexkursion unter der Leitung des Vorsitzenden der Stiftung Naturschutzfonds, Herrn Minister Untersteller MdL, führte die Teilnehmenden zunächst nach Stuttgart-Wangen. Dort wurde ein Projekt zur Wiederherstellung von wertvollen Trockenmauern – ein wesentliches Landschaftselement der Wangener Höhe - vorgestellt. Weiter ging es in das Biosphärengebiet Schwäbische Alb: Die Mitglieder des Stiftungsrats erfuhren, wie durch die Schaffung eines Biotopverbundes von Kalkmagerrasen hochgradig gefährdete Arten erhalten und ihre Wiederausbreitung unterstützt werden konnten.
 

Bild: © Monika Baumhof-Pregitzer

Ein weiteres Projekt wurde besichtigt, das vergleichend untersuchte, welchen Beitrag zur Förderung der Biologischen Vielfalt Blühflächen im konventionellen bzw. Linsenäcker im Ökolandbau leisten können. Zum Abschluss der Exkursion wurde eine Umweltbildungsmaßnahme in Reutlingen vorgestellt: Durch die Förderung der Stiftung Naturschutzfonds konnte ein Gebäude zu einem Ausstellungs- und Schulungsgebäude umgebaut und als Krabbeltierhaus eingerichtet werden. Die verschiedenen Stationen der Exkursion machten das vielfältige Spektrum an Fördermaßnahmen und Projektpartnern der Stiftung Naturschutzfonds deutlich.

Zurück zur Rubrik "Stiftung"

Webcontent 40 Jahre SNF