Hero Aktuelle Meldungen

hero image

Asset Publisher

Vorstellung des ersten baden-württembergischen Bibertour-Rucksacks

25.05.2022

Zur Einweihung des Bibertour-Rucksacks und zum ersten Testlauf trafen am 25. Mai 2022 Regierungspräsidentin Susanne Bay, Umweltstaatssekretär Dr. Andre Baumann MdL sowie Oberbürgermeister Dr. Johannes Fridrich und die erste Landesbeamtin des Landkreises Esslingen Dr. Marion Leuze-Mohr am Beutwangsee zusammen. Mit dabei waren auch eine dritte Klasse der Grundschule Raidwangen und der ehrenamtliche Biberberater Harald Brandstetter sowie die Ökomobilistinnen und Ökomobilisten des Regierungspräsidiums Stuttgart.

Seit einigen Jahren erobert sich der Biber auch in Baden-Württemberg seinen Lebensraum zurück – in unserer intensiv genutzten Landschaft nicht immer zur Freude der menschlichen Landnutzer. Umso wichtiger ist es, Wissen über diese faszinierenden Tiere zu vermitteln und sie als wichtige Gestalter naturnaher, artenreicher Wasserlebensräume kennenzulernen.

Ziel des Bibertour-Rucksacks ist es, bei der heranwachsenden Generation eine nachhaltige Akzeptanz für den Biber zu schaffen. Der Bibertour-Rucksack enthält eine Vielzahl an Materialien, um für Grundschulkinder auf Grundlage eines Bildungskonzeptes naturpädagogische „Bibertouren“ zu gestalten. Herzstück des Rucksacks ist ein Bibertour-Guide, der mit seiner Geschichte und Spielanleitungen durch eine Bibertour führt. Die geschulten Multiplikatorinnen und Multiplikatoren erhalten damit eine praxiserprobte Arbeitshilfe an die Hand. Mit Hilfe der Materialien aus dem Rucksack können sie umfassend und spielerisch über die Lebensweise des Bibers als Baumeister informieren und Möglichkeiten aufzeigen, wie Mensch und Tier als Nachbarn am Lebensraum Gewässer zusammenleben können.

 

 
Umweltstaatssekretär Dr. Baumanns Fazit im Rahmen seiner Grußworte: „Gewässerbaumeister Biber erhöht die Artenvielfalt in seinem Reich. Mit dem Bibertour-Rucksack werden der Einsatz im Bibermanagement effektiv unterstützt und landesweite Standards gesetzt.“ Bild: Regierungspräsidium Stuttgart

 

  Regierungspräsidentin Susanne Bay bei der Einweihung des Bibertour-Rucksacks.
Bild: Regierungspräsidium Stuttgart
 
     
 
Referent für Naturschutz Lars Lochhaas vom Regierungspräsidium Stuttgart und verantwortlich für das Bibermanagement stellt den Biebertour-Rucksack vor.
Bild: Regierungspräsidium Stuttgart
  Lars Lochhaas präsentiert die Inhalte des Bibertour-Rucksacks.
Bild: Stiftung Naturschutzfonds BW, Monika Baumhof-Pregitzer
 

Der Bibertour-Rucksack wurde vom Regierungspräsidium Stuttgart mit Unterstützung und Förderung der Stiftung Naturschutzfonds Baden-Württemberg entwickelt.

Pressemitteilung

 

Hinweis zum Vorschaubild: Die Ökomobilisten des Regierungsbezirks Stuttgart bieten Einblicke in die Welt des Bibers. Bild: Regierungspräsidium Stuttgart

Seperator Bannerbleed | Test

Über 40 Jahre Stiftung Naturschutzfonds

Baden-Württemberg

Mehr lesen